Hallo liebe Kollegen,

ich bin sehr enttäuscht, entsetzt und hätte gerne eure Meinungen dazu.
Kann es denn sein, dass mein Chef mich zum Betrug zwingt!?
Das ist nicht die erste Praxis, in der ich arbeite und der Praxisinhaber so handelt. Ich muss beim Erstbefund den Patienten zweimal unterschreiben lassen und ein zweites Datum eintragen, genauso bei kurzfristig abgesagten Terminen.
Ich kann und möchte so nicht arbeiten.
Was kann ich tun? Was haltet ihr davon?
Vielen Dank für eure Antworten.