Wo sucht Ihr neue Mitarbeiter? Auf madoo.net…

Wir haben eine Idee!

Damals™ war es doch so, dass man in einschlägigen Zeitschriften inserierte, wenn man eine Stelle in der eigenen logopädischen Praxis zu vergeben hatte. Dann gab es die Möglichkeit, die Inserate zusätzlich im Internet zu veröffentlichen und verstärkt in den letzten Jahren – mit einer stärkeren Präsenz von Logopäden im Netz – gibt es fast nur noch im Internet ernstzunehmende Stellen, um zukünftige Mitarbeiter zu finden.

Heute – so denken wir – ist es für Arbeitgeber normal, auch im Internet zu schauen, wie sich ein möglicher Bewerber zeigt, was er über sich verrät. Die Aktivität in Netzwerken wird zu einer Art Visitenkarte.

Uns gefällt die Idee, denn auch wir sind ja bekanntlich ausschließlich im Netz zu finden. Und bei uns findet man nicht nur Therapiematerial. Man findet Logopäden! Auf den ersten Blick mag das überraschen, aber durch den großen Stamm an Autorinnen und Autoren und den fast schon unzähligen Mitgliedern sind wir im Besitz einer ganzen Menge Daten. Auf den Profilen unserer Autorinnen und Autoren kann man leicht sehen, in welchen Störungsbildern sie besonders aktiv sind.

Für Entscheidungsträger, die Stellen besetzen wollen, sind gerade diese Schwerpunkte wichtig. Die Logopädie ist so ein weites Feld, dass es ohne Spezialisierung nicht geht. Und wenn sich so eine Vorauswahl treffen lässt, ist ein Blick auf die Profile bei madoo.net hilfreich.

Was uns vorschwebt ist eine neue, bisher nicht da gewesene Art des Stellenmarktes. Mitglieder bei madoo.net sollen angeben können, dass sie eine Stelle suchen – und Arbeitgeber mit offenen Stellen, sollen bei madoo.net zukünftige Angestellte finden können. Ganz bequem nach Ort und Schwerpunkt der Arbeit.

Was haltet ihr von dieser Idee? Wie würdet ihr euch das vorstellen, woran sollten wir auf alle Fälle denken? Schreibt uns eure Gedanken zu unserer Idee!

  • Team madoo.net